Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Die Kathedrale von Friedrich II

    Dott. Francesco Pace
    Eine der beeindruckendsten mittelalterlichen Kathedralen befindet sich in Altamura in der Provinz Bari (Apulien, Süditalien). Die Kathedrale wurde 1232 von Friedrich II. Erbaut, während er in der Stadt geboren wurde. Im Jahr 1316 wurde es teilweise durch ein Erdbeben zerstört und etwa ein Jahrhundert später wieder aufgebaut. Es ist ein...
    Weiterlesen...
  • Kaiser Maximilian I. - Rittertum und höfische Turniere um 1500

    Gisbert Kühner
    ...große Blütezeit der  Ritter. An der Schwelle vom Mittelalter  zur Neuzeit regierte der Habsburger Kaiser Maximilian I. Seine besondere Leidenschaft galt dem Turnier. Anfangs eine Form der militärischen Ausbildung, bekamen die höfischen Turniere eine andere Bedeutung. Sportlicher Wettkampf unter idealisierten Regeln, Bühne politischer Entscheidungen und Heiratsmarkt. Die Ausstellung im Reiss-Engelhorn-Museum...
    Weiterlesen...
  • Hinauf, hinauf zum Schloss

    Gisbert Kühner
    ...Beziehungen zum bayrischen Königshaus deutlich ab. Quasi zur Versöhnung erhielt der spätere König Maximilian II. das Schloss und die Liegenschaften als Hochzeitsgeschenk. 1845 sollte die Maxburg, wie sie jetzt hieß, wieder aufgebaut bzw. zu einem pfälzischen Hohenschwangau ausgebaut werden. Das scheiterte an der leeren Kasse. Lange blieb das Schloss Ruine....
    Weiterlesen...
  • Freiburg - rund um den Münsterplatz

    Gisbert Kühner
    ...Kornhaus. Ursprünglich diente es dem Handel mit Getreide. Es wurde aber auch als Tanz- und Festsaal für Kaiser Maximilian I. verwendet, lange Zeit befand sich auch ein Schlachthaus im Gebäude. Um dem Münsterplatz findet montags bis samstags ein Wochenmarkt statt. Die Aussteller bieten jedem etwas, dem Einheimischen und den Besuchern....
    Weiterlesen...
  • Albrecht Dürer: Maler, Druckgraphiker und mathematische Kopf

    Dr. Carlo Marino
    ...war) zu Venedig bestellten für die Bartholomäuskirche ein großes Bild, das Rosenkranzfest, welches Kaiser Rudolf II. später für eine große Summe erwarb und von vier Männern nach Prag tragen ließ, wo es sich jetzt in der Národní Galerie (Nationalgalerie) befindet.
    Weiterlesen...
  • Aachen: Karlpreis 2016

    Dr. Carlo Marino
    Am 25. Dezember 800 wurde Karl der Große von Papst Leo III. in Rom zum Kaiser gekrönt. Das Direktorium der Gesellschaft für die Verleihung des Internationalen Karlspreises zu Aachen fühlt sich beehrt, im Jahre 2016 Seine Heiligkeit Papst Franziskus in Würdigung der herausragenden Botschaften und Zeichen, die sein Pontifikat für...
    Weiterlesen...
  • Niederhöchstädter Markt - Hecksterter jahrhundertealte Marktkultur?

    Marc Störmer
    ...Wie in jedem geraden Jahr lassen es sich die Hecksterter (Niederhöchstädter) nicht nehmen, ihren von Kaiser Maximilian I. im Jahre 1497 genehmigten Jahrmarkt abzuhalten. Der vor über 500 Jahren nachweislich an Ritter Johann von Cronberg gestattete Markt wurde erstmals 1982 unter der Federführung des Kappenclubs KCN (Kappen-Club-Niederhöchstadt) durch den Vereinsring...
    Weiterlesen...
  • Das Castel del Monte

    Dr. Carlo Marino
    ...einerseits auf das morgenländische Urbild des achtstrahligen Sternes und symbolisiert damit die Idee des Kaisertums. Das Achteck vermittelt außerdem zwischen dem Quadrat und dem Kreis als den Symbolen der Materie und des Geistes, zwischen Diesseits und Jenseits. Daneben verweist die Zahl Acht darauf, dass nach den sieben Schöpfungstagen der achte...
    Weiterlesen...
  • “Die Abende der Kunst “ : Salvatore Accardo

    Dr. Carlo Marino
    Das Castel Sant'Angelo ( Die Engelsburg), das Mausoleum des Kaisers Hadrian, wurde bereits im 2. Jahrhundert von Kaiser Hadrian als Mausoleum errichtet und im fünften Jahrhundert wurde diese Burg in eine Festung umgewandelt. Die Päpste, nachdem sie den Vatikan Paläste verbindet, bereichert es mit prächtigen Fresken bemalten Apartments. Heute ist...
    Weiterlesen...